2. Herren-Mannschaft

TuS Schaidt III – SVH II 0:1 (0:0)

So., 14.10.18 (ts) Nach einer hektischen und äußerst kampfbetonten Halbzeit, die dafür auf beiden Seiten kaum Torchancen brachte, ging es mit 0:0 in die dringend nötige Pause. Im zweiten Durchgang ging man mit mehr Disziplin zur Sache und konzentrierte sich aufs Fußballspielen. Das zahlte sich aus: Sami Abdel-Haqq gelang in der 73. Minute der Führungstreffer. In der Schlussphase wäre vielleicht noch ein Tor drin gewesen. Es blieb aber beim 0:1, das uns den 4. Sieg in Folge brachte.